Stellenangebote

Dein neuer Arbeitgeber

Wir, die Ambibox GmbH mit Firmensitz in Mainz am Rhein, sind ein fortschrittliches Unternehmen in dem langjährige Industrieerfahrung auf bahnbrechenden Entrepreneur-Spirit trifft. Als Spezialisten in der Entwicklung hochinnovativer Leistungselektronik bieten wir unseren Kunden zukunftsweisende Lösungen im Bereich der DC-Ladetechnik für Elektrofahrzeuge und des Batterie- und Energiemanagements.

 

Warum Ambibox?

Wenn es um die berufliche Zukunft geht, sollten man nichts dem Zufall überlassen. Egal ob es sich um ein angenehmes Arbeitsklima, spannende Aufgaben oder individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten handelt, hier kommt es auf jedes Detail an.

 

Neben vielfältigen Herausforderungen und der Möglichkeit den Unternehmenserfolg in einem dynamischen Arbeitsumfeld bei optimalen Arbeitsbedingungen aktiv voranzutreiben, legen wir großen Wert darauf unserem Team die nötigen Freiräume für neue Erfahrungen und die persönliche Entwicklung zu bieten.

 

Unsere Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter haben für uns einen ganz besonderen Stellenwert, denn wir wissen wie wichtig jeder Einzelne für unser Unternehmen ist. 

 

Es sind unsere Mitarbeiter, die unser Unternehmen zu dem machen was es ist. Gemeinsam stellen wir uns mit großem Elan jeder Herausforderung und suchen im konstruktiven Dialog einen Lösungsweg. Innovation und der offene Austausch sind unsere Erfolgfaktoren. Wir wollen voneinander lernen, um gemeinsam voran zu kommen, uns weiterzuentwickeln und unsere Ziele zu erreichen.

 

Ready to create the future? Dann freuen Wir uns über die Zusendung deiner Bewerbung unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an: bewerbung@ambibox.de

 

Sie haben weitere Fragen? Dann wende dich gerne an Tanja Vietz. Wir freuen uns über den Austausch

 

ZUR INFORMATION FÜR UNSERE BEWERBERINNEN UND BEWERBER

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Ihre Daten werden in unserem Unternehmen ausschließlich für die Durchführung des Bewerberauswahlverfahrens gespeichert. Sämtliche Bewerberdaten sind bei uns durch technische und organisatorische Maßnahmen vor unberechtigten Zugriffen geschützt. Zugriff auf Ihre Daten haben ausschließlich die Personalabteilung, der Betriebsrat sowie die Führungskräfte, die am Bewerberauswahlverfahren direkt beteiligt sind. Ihre Daten werden nach Abschluss des Bewerberauswahlverfahrens, spätestens jedoch sechs Monate nach Besetzung der Stelle, gelöscht. Dies gilt nicht, wenn gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen, wenn die weitere Speicherung zum Zweck der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer weiteren Archivierung ausdrücklich zugestimmt haben. Gemäß Artikel 13 DSGVO steht Ihnen jederzeit das Recht auf Auskunft, Widerspruch oder Einschränkung bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten, auf Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten sowie ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Unsere aktualisierte Datenschutzerklärung finden Sie HIER.

 

Dort erhalten Sie detaillierte Informationen, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen, wie wir diese schützen und welche Rechte Sie diesbezüglich haben.